Junge reißt Loch im Museum in ein 1.3 Millionen teures Gemälde!

Junge reißt Loch im Museum in ein 1.3 Millionen teures Gemälde!

Teile es mit allen deinen Freunden

1

Ein taiwanesischer Junge läuft durchs Museum und stolpert. Dabei reißt er ein Loch in 1.000.000 teures Gemälde. Sieh dir das an:

Was für ein Tollpatsch. Er stolpert, will sich abstützen und reißt dabei ein Loch in ein millionenteures Gemälde. Wenn du dir auch an den Kopf gefasst hast, dann hinterlasse einen Kommentar und teile es mit allen deinen Freunden!

Kommentare

Anzeige